Kostenübernahme durch die KrankenkassenKrankenkasse Kostenübernahme Zahnreinigung

Dass die professionelle Zahnreinigung der Erhaltung der Zähne gut tut, steht wohl außer Frage. Jedoch gibt es bezügliche der Kostenübernahme für die Zahnreinigung verschiedene Regelungen der Krankenkassen.

Unterschied zwischen privaten und gesetzlichen Krankenkassen.

Grundsätzlich handelt es sich bei der professionellen Zahnreinigung um eine Privatleistung. Das heißt, dass Patienten, die in einer gesetzlichen Krankenkasse (z.B. AOK, Barmer, TK etc.) versichert sind die Kosten in der Regel selbst tragen Müssen. Versicherte einer Privaten Krankenkasse (z.B. Hanse Merkur, Allianz etc.) bekommen die Kosten für die Zahnreinigung beim Zahnarzt je nach Vertrag erstattet.

Jedoch gibt es dennoch Unterschiede zwischen den Krankenkassen und auch den Versicherungsverträgen. So kann es sein, dass auch gesetzlich Versicherte nach Einreichung der Rechnung für die Zahnreinigung zumindest einen Teil erstattet bekommen. Gesetzlich Versicherte haben außerdem die Möglichkeit im Rahmen einer privaten Zahnzusatzversicherung die Übernahme der Kosten einer professionellen Zahnreinigung abzusichern.

Wir empfehlen einen Blick in den Versicherungsvertrag oder die direkte Nachfreige bei Ihrer Krankenkasse, um zu erfahren ob die Kosten für eine professionelle Zahnreinigung übernommen werden.

 

Welche Krankenkasse übernimmt die Kosten der Zahnreinigung?

 

Krankenkasse,Zahnreinigung
actimonda Krankenkasse,Ja
AOK Baden-Württemberg,Nein
AOK Bayern,Ja
AOK Bremen/Bremerhaven,Ja
AOK Hessen,Nein
AOK Niedersachsen,Ja
AOK Nordost,Nein
AOK Nordwest,Nein
AOK Plus,Ja
AOK Rheinland Hamburg,Nein
AOK Rheinland-Pfalz/Saarland,Nein
AOK Sachsen-Anhalt,Nein
atlas BKK ahlmann,Ja
Audi BKK,Ja
BAHN-BKK,keine Angabe
BARMER,Nein
Bertelsmann BKK,Ja
Betriebskrankenkasse Mobil Oil,Nein
BIG direkt gesund,Ja
BKK 24,Ja
BKK Achenbach Buschhütten,Ja
BKK advita,Ja
BKK Akzo Nobel,Ja
BKK DürkoppAdler,Ja
BKK Diakonie,Ja
BKK Euregio,Nein
BKK exklusiv,Ja
BKK Faber-Castell & Partner,Nein
BKK firmus,Nein
BKK Freudenberg,Ja
BKK Gildemeister Seidensticker,Ja
BKK HENSCHEL Plus,keine Angabe
BKK Herford Minden Ravensberg,Ja
BKK Herkules,Ja
BKK Linde,Ja
BKK Melitta Plus,Ja
BKK MEM,Nein
BKK PFAFF,keine Angabe
BKK Pfalz,Ja
BKK ProVita,Nein
BKK Public - Partner der BKK Salzgitter,keine Angabe
BKK Scheufelen,Ja
BKK Schwarzwald-Baar-Heuberg,keine Angabe
BKK Technoform,Ja
BKK Textilgruppe Hof,keine Angabe
BKK VDN,Ja
BKK VerbundPlus,Ja
BKK Verkehrsbau Union (BKK VBU),Ja
BKK VITAL,Nein
BKK Werra-Meissner,Ja
BKK Wirtschaft & Finanzen,Ja
BKK ZF & Partner,Nein
Bosch BKK,Nein
Brandenburgische BKK,Nein
Continentale Betriebskrankenkasse,Nein
DAK-Gesundheit,Ja
Debeka BKK,keine Angabe
DIE BERGISCHE KRANKENKASSE,Ja
Die Schwenninger Betriebskrankenkasse,Nein
energie-BKK,Ja
Heimat Krankenkasse,Ja
HEK - Hanseatische Krankenkasse,Ja
hkk Erste Gesundheit,Nein
IKK Brandenburg und Berlin,Ja
IKK classic,Ja
IKK gesund plus,Ja
IKK Nord,Nein
IKK Südwest,Ja
Kaufmännische Krankenkasse KKH,Nein
Knappschaft,Nein
Metzinger BKK,Nein
mhplus Betriebskrankenkasse,Ja
Novitas BKK,Ja
pronova BKK,Nein
R+V Betriebskrankenkasse,Nein
Salus BKK,Ja
SECURVITA Krankenkasse,Ja
SIEMAG BKK,keine Angabe
Siemens-Betriebskrankenkasse (SBK),Ja
SKD BKK,Nein
TBK Thüringer Betriebskrankenkasse,Ja
Techniker Krankenkasse (TK),Nein
TUI BKK,Nein
VIACTIV Krankenkasse,Ja
WMF BKK,Ja

Quelle: Check24


Kommentar schreiben


Noch keine Kommentare